Frankreich: Schlussverkauf am digitalen Wühltisch


Frankreich: Schlussverkauf am digitalen Wühltisch

Gepostet Von am 08.01.2014 in eCommerce, Frankreich, Newsticker

Heute beginnen in Frankreich die „Soldes d’hiver“ – das französische Pendant zum deutschen Winterschlussverkauf. Bis zum 11. Februar läuft die offizielle Schlussverkaufszeit, in der die Händler mit teilweise massiven Preisreduzierungen die Kunden zum Kauf animieren möchten. Im Unterschied zu früher spielt sich der Schlussverkauf inzwischen auch verstärkt online ab.

WinterschlussverkaufEiner Umfrage im Auftrag des Branchenverbandes Fevad zufolge werden sich dieses Jahr 30 Millionen Online-Shopper um Schlussverkaufsangebote bemühen – ganz ohne Schlange vor den Türen und Kampf am Wühltisch…
Etwa 56% der Internetnutzer haben der Umfrage zufolge vor, sich im Schlussverkauf online einzudecken – das sind allerdings 2% weniger als im Vorjahr. Hauptsächlich werden die Einkäufe von zu Hause gemacht – 71% nutzen dafür einen PC oder Laptop. Häufig werden allerdings auch mehrere verschiedene Geräte zum Shoppen eingesetzt – 26% geben an, dafür ein Smartphone zu nutzen, 24% kaufen auf dem Tablet ein. Der klassische Mobile Shopper ist dabei männlich, zwischen 18 und 24 Jahren alt und lebt im Großraum Paris.

Wie üblich sind die beliebtesten Ziele der Schnäppchenjäger Mode und Kleidung (83%) – vor allem bei Frauen zwischen 25 und 34 Jahren. Mit weitem Abstand folgen auf Rang 2 Elektrogeräte für Haushalt und Freizeit (zusammen 31%), 17% der Befragten haben vor, Möbel oder Deko-Artikel online zu kaufen.

Das für den Schlussverkauf vorgesehene Budget bleibt dabei in etwa auf dem Niveau des Vorjahres, knackt aber mit einer leichten Steigerung um 9 EUR die 200 EUR-Grenze und landet bei 207 EUR.

Update: Ein schönes Bild von der Shoppingwut der Franzosen anlässlich der Soldes d’hiver zeichnet Corinna Heßler in ihrem Gastbeitrag im Rahmen des Themenmonats Frankreich, der deutlich macht, dass der (inzwischen ohnehin arg aufgeweichte) deutsche Winterschlussverkauf den französischen Soldes d’hiver nicht das Wasser reichen kann.

KF/msh | Quelle: Fevad

Mehr zum französischen eCommerce, zu französischen Regionen, zum französischen Recht etc. gibt’s in der Blogparade im Rahmen des Themenschwerpunkts Frankreich.

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Versorgt digitale Unternehmen mit grenzenlos guten Inhalten - als Fachautorin, Corporate Bloggerin, Lektorin und Übersetzerin. Bloggt seit 18 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Themen aus Web, IT, eCommerce und digitaler Bildung - gerne auch für Ihr Unternehmen.
Dr. Katja Flinzner

Letzte Artikel von Dr. Katja Flinzner (Alle anzeigen)

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen

Bitcoin und eCommerce: Blockchain im Online-Shop Wie wäre es mit einer Aufstockung eurer Payment-Optionen um die Zahlungsart Bitcoin? In meinem aktuellen Artikel für das t3n-Magazin verrate ich, was ...
10 Tipps für mehr Durchblick beim Thema Umsatzsteu... Online verkaufen, auch über Ländergrenzen hinweg? Aber sicher doch! Dass man beim Online-Handel mit Kunden aus dem Ausland auch viele rechtliche und s...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 7. Analytics i... So, jetzt habt ihr ein Analytics-Tool integriert oder installiert, habt euch mit den wichtigsten Kennzahlen vertraut gemacht, euch mit der bedeutenden...
eCommerce-Symbiosen: Chinas Cross-Border-Markt Wer hier häufiger liest, hat sicherlich schon festgestellt, dass ich gerne mal einen Blick über Ländergrenzen werfe. Allerdings bleibe ich dabei meist...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 6. Analytics u... Die Wege, auf denen man Kunden erreichen kann, sind in den vergangenen Jahren immer zahlreicher geworden. Einer der interessantesten ist zweifellos So...
OffSite-Optimierung über Ländergrenzen (#SEOintern... Eine saubere OnSite-Optimierung ist auch im internationalen SEO die halbe Miete - aber eben nur die halbe. Auch außerhalb eurer eigenen Website darf d...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 5. Analytics u... In Teil 4 meiner eCommerce-Analytics-Serie für VersaCommerce habe ich mich vergangene Woche mit der Rolle von Analytics für die Optimierung der organi...
10 SEO-Tipps für die Internationalisierung eurer I... Für eine Website oder einen Online-Shop möglichst gute Suchergebnisse zu erzielen, ist eine komplexe Angelegenheit. Wenn euer Webangebot auch noch in ...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 4. Analytics u... Ihr wollt mehr über die Kauferfahrung eurer Kunden wissen? Dann solltet ihr früh ansetzen, denn der Verkaufsprozess beginnt nicht erst an eurer Ladent...
Hrefwhat? Wie hreflang eure internationale Website... Mit hreflang könnt ihr eure internationale Website so strukturieren, dass Google immer genau weiß, wo was zu finden ist. Wie das konkret geht, was hre...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.