Logistik unter unseren Füßen: DHL testet Paket-Pipelines


Logistik unter unseren Füßen: DHL testet Paket-Pipelines

Gepostet Von am 17.04.2015 in eCommerce, Großbritannien, Logistik, Newsticker

Zusammen mit DHL arbeitet Molesolutions an einer unterirdischen Paketpipeline... | Screenshot: molesolutions.co.uk

Zusammen mit DHL arbeitet Molesolutions an einer unterirdischen Paketpipeline… | Screenshot: molesolutions.co.uk

Was auf den ersten Blick absurd klingt, könnte in Zukunft unsere Straßen entlasten: Dem Independent zufolge testet DHL in Großbritannien in Zusammenarbeit mit Mole Solutions den Pakettransport per Pipeline. Mit elektrisch betriebenen Kapseln, die durch ein unterirdisches Tunnelsystem geleitet werden, könnten Pakete zum Beispiel von Depot zu Depot transportiert werden. Im Vergleich zum immer stärker anwachsenden LKW-Verkehr könnte der Transport auf Magnetbahnen die umweltfreundlichere Alternative sein – allerdings müsste das dafür benötigte Tunnelsystem auch erst geschaffen werden.

Sollte das derzeit in Northhampton durchgeführte Pilotprojekt erfolgreich laufen, soll es in kleinem Rahmen regional ausgeweitet werden. Irgendwann könnte ganz Großbritannien mit Tunnels versehen werden, durch die Pakete durchs Land geschickt werden. Das vom britischen Umweltministerium geförderte Projekt ist langfristig auch international gedacht. Roger Miles von Mole Solutions hält unter anderem China und Indien für interessante Märkte. Und dass verstopfte Straßen weltweit ein Problem sind, dürfte ohnehin offensichtlich sein…

KF/msh | Quelle: The Independent

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Versorgt digitale Unternehmen mit grenzenlos guten Inhalten - als Fachautorin, Corporate Bloggerin, Lektorin und Übersetzerin. Bloggt seit 18 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Themen aus Web, IT, eCommerce und digitaler Bildung - gerne auch für Ihr Unternehmen.
Dr. Katja Flinzner

Letzte Artikel von Dr. Katja Flinzner (Alle anzeigen)

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen

Verpackt noch mal. Logistik im Online-Lebensmittel... Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik hat sich vor kurzem den Online-Lebensmittelhandel vorgeknöpft. Anhand von Testbestellungen wurd...
eCommerce-Startup: Von Versandlogistik bis Shopkon... Wo lagerst Du Deine Produkte? Versendest Du sie selber? Über welchen Vertriebsweg verkaufst Du sie? Wie können sie bezahlt werden? Und welche Partner ...
Von mir bei netzaktiv: Interview mit Marc Schmitt ... Von mir bei netzaktivWas, wenn ein Paket zwar laut Tracking des Paketdienstes zugestellt wurde, aber nirgends im Unternehmen zu finden ist? Oder es ir...
Logistik-Gerüchteküche: Klingelt amazon bald selbs... Und weiter geht's mit dem Logistik-Karussell. Mehreren Berichten zufolge könnte es sein, dass amazon in Deutschland in näherer Zukunft seinen eigenen...
Kofferraum als Paketbox: amazon startet Pilotproje... Als vor einem guten Jahr vermeldet wurde, Volvo teste die Zustellung an Kofferräume, wurde noch viel geschmunzelt - so richtig ernsthaft vorstellen ko...
Von mir bei netzaktiv: Paketboxen und andere Ersat... Was macht Ihr, wenn Ihr online etwas einkauft und bei der Zustellung nicht zu Hause seid? Habt Ihr nette Nachbarn, die Eure Pakete für Euch annehmen? ...
eFood auf der Insel: Stetes Wachstum bei Ocado Der Lebensmittel-Onlinehandel in Großbritannien scheint sich weiter zu konsolidieren. Das zumindest legen die jüngst veröffentlichten Zahlen von Ocado...
Von mir bei netzaktiv: Kompliziert mit DHL In Teil 3 der Logistik-Serie für netzaktiv habe ich mir die DHL-Services für Paketempfänger etwas genauer angeschaut. Auch der Platzhirsch auf dem Pak...
8.000 verteilt auf 5: GLS-Paketshops jetzt auch gr... GLS hat vergangene Woche angekündigt, nun auch grenzüberschreitend die Zustellung in Paketshops anbieten zu können. In Deutschland, Österreich, Dänema...
Von mir bei netzaktiv: Live-Tracking bei DPD Der Logistik-Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Immer mehr Pakete werden versendet und im stetig wachsenden Markt kann man durchaus Geld verdiene...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.