Beauty international: Clarins verkauft in 16 Ländern

Die französische Kosmetik-Gruppe Clarins hat ihre eCommerce-Aktivitäten auf 16 Länder ausgedehnt. Von Deutschland und Spanien über die USA bis hin nach Südkorea und Taiwan stehen nun länderspezifische Shops bereit, in denen die Clarins-Produkte bestellt werden können. Im weiteren Verlauf sollen 2012 noch diverse Marken-Websites (z.B. für Azzarro) und Mobile Shops gelauncht werden.

KF / msh | Quelle: Internet Retailing

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.