bvh-Studie: eCommerce weiter im Aufschwung

Der Umsatz des Versandhandels steigt um 2,7% auf 29,9 Mrd. Euro und 71% der Bestellungen laufen über das Internet. Dies sind einige der Zwischenergebnisse der Studie „Distanzhandel in Deutschland“, die der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) derzeit von TNS Infratest durchführen lässt. Die Studie zeigt, dass der Internet-Handel im Gesamtverbund des Versandhandels die größten Wachstumsquoten aufweist: der Online-Handel mit Waren legte im ersten Halbjahr 2010 um 15% auf 17,8 Mrd. Euro zu, insgesamt gaben die Deutschen im Internet 24,3 Mrd. Euro aus (+ 12%).

Der bvh erwartet auch für die zweite Jahreshälfte weiteres Wachstum, eine zentrale Rolle im derzeitigen Aufschwund wird dabei den neuen Technologien wie z.B. für’s Mobile Shopping oder für Social Media-Anwendungen im sog. „Social Commerce“ zugeschrieben.

Quelle: Bundesverband des Deutschen Versandhandels

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner