Einmal pro Woche einkaufen? eCommerce-Entwicklung in Frankreich

Der französische eCommerce-Markt scheint langsam an seine Wachstumsgrenzen zu kommen. Nur 5% mehr Online-Shopper als im vergangenen Jahr erwartet eine Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) für den französischen Markt 2013. Sogar in den USA liegt der geschätzte Zuwachs an potentiellen Kunden noch bei 8%, in Deutschland bei 12% und in Italien, wo der Markt noch lange nicht so weit entwickelt ist, bei 21%.

Wenn nicht mehr Kunden aufgebaut werden können – ganz einfach: dann müssen die vorhandenen Kunden halt häufiger einkaufen. In Sachen Shoppingfrequenz hat der französische Markt der Studie zufolge noch einiges an Potenzial: nur 17% der französischen Online-Shopper kaufen mindestens einmal pro Woche im Netz ein. Selbst in Italien liegt diese Quote bei 27%, in Deutschland bei 36% und in Großbritannien sogar bei 40%.

Ein Grund für die geringere Shopping-Frequenz der französischen Kunden könnte die noch verhältnismäßig geringe Nutzung mobiler Einkaufsmöglichkeiten sein. Lediglich 26% der Online-Shopper in Frankreich kaufen, so die Studie, über Tablets ein, 25% über ihre Smartphones. Weltweit liegt der durchschnittliche Anteil des Mobile Shopping der Studie zufolge bei 41% (Tablets) bzw. 43% (Smartphones). Die Zurückhaltung liegt hier wohl in erster Linie an technischen Gegebenheiten: 60% der befragten Kunden kaufen nicht über mobile Geräte ein, weil ihnen die Möglichkeiten dazu fehlen, so die Studie.

KF / msh | Quelle: Frenchweb

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.