Frankreich: Digital Natives im eCommerce

Mit dem eCommerce-Verhalten der sog. „Digital Natives“ befasst sich eine aktuelle Studie des Instituts Kantar Media. Die Untersuchung analysiert die Online-Käufe von 11 – 24jährigen in Frankreich.

Einige Ergebnisse der Studie:
– In der Regel werden die ersten Online-Käufe im Alter von 14 oder 15 Jahren vorgenommen.
– Am häufigsten werden gekauft: Kleidung (38%), Bücher (28%), Schuhe (24%), Videospiele (23%), Filme & Serien (23%) und Musik (23%).
– Mit 46% kaufen Jungs etwas häufiger online ein als Mädchen (41%).
– „Digital Natives“ sind Pioniere in Sachen innovative Verkaufsmodelle und -plattformen aus, wie z.B. Auktionen, Kleinanzeigen, Gruppeneinkauf oder Shoppingclubs.
– Mobile Commerce ist für die 11-24jährigen deutlich weniger interessant als für ältere Kundengruppen. Lediglich 9% der Smartphone-Besitzer kaufen auch mobil online ein.

KF / msh | Quelle: Frenchweb

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.