Einfacher Handeln in Europa: Harmonisierung des EU-Vertragsrechts

Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen können sich seit 01. Juli 2010 zum aktuellen Grünbuch der EU-Kommission „Optionen für die Einführung eines Europäischen Vertragsrechts für Verbraucher und Unternehmen“ äußern. Das Grünbuch enthält verschiedene Vorschläge für eine Harmonisierung bzw. Vereinheitlichung des europäischen Vertragsrechts, mit dem Ziel, den grenzüberschreitenden Handel sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher zu vereinfachen. Die Vorschläge reichen von der simplen Veröffentlichung der Ergebnisse der im April 2010 eingesetzten Expertengruppe bis hin zu einer Verordnung zur Einführung eines Europäischen Zivilrechtsgesetzbuches.

Das Grünbuch ist auf der Website der Kommission veröffentlicht. Die öffentliche Konsultation läuft noch bis zum 31. Januar 2011.

> PDF der deutschen Fassung des Grünbuchs

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner