Spanien: Social Media auf dem Vormarsch

53% aller spanischen Unternehmen haben mithilfe von Social Media-Kanälen bereits neue Kunden gewonnen. Das ist das Ergebnis einer Studie von Regus, Experte für flexible Arbeitsplatzlösungen & Videokonferenzstudios. Der Studie zufolge halten 80% der spanischen Firmen Social Media für einen unabdingbaren Erfolgsfaktor in der Marketing-Strategie.

45% der spanischen Firmen ermuntern darüber hinaus auch ihre Mitarbeiter, in Social Media-Netzwerken wie etwa XING oder LinkedIn aktiv zu werden.

In Spanien ist die Nutzung von Social Media besonders weit verbreitet: 78% aller spanischen Internetnutzer haben auch einen Facebook-Account.

In der weltweit angelegten Regus-Studie wurden insgesamt 17.000 Geschäftsführer und Firmeninhaber aus 80 Ländern befragt.

KF/mhs | Quelle: Tecnologiapyme | Regus

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.