Beiträge

Die EU und der Online-Handel

In meiner dreiteiligen Serie mit dem Titel „Die EU und der Online-Handel“ dreht sich alles um den grenzüberschreitenden  eCommerce in Europa. Während der erste Teil die vielfältigen Herausforderungen in Sachen Sprache & Kultur, Marketing & Technik, Logistik, Zahlungsweisen und rechtliche Voraussetzungen beleuchtet, zeigt Teil 2 Lösungsansätze auf: Wie kann man Sprachbarrieren überwinden? Welche SEO- & […]

Brüssel diskutiert über einheitliche Verbraucherrechte

Heute ist European Consumer Protection Enforcement Day: in Brüssel findet ein High Level Meeting statt, auf dem die Verantwortlichen für die Verbraucherschutzpolitik in den verschiedenen Mitgliedstaaten zum Thema Verbraucherschutz miteinander diskutieren. Ausgangspunkt ist der Wunsch nach Verbesserungen des Verbraucherschutzes im Binnenmarkt, um den grenzüberschreitenden Handel innerhalb der EU zu vereinfachen. EU-Studien zeigen, dass weniger als […]

Einfacher Handeln in Europa: Harmonisierung des EU-Vertragsrechts

Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen können sich seit 01. Juli 2010 zum aktuellen Grünbuch der EU-Kommission „Optionen für die Einführung eines Europäischen Vertragsrechts für Verbraucher und Unternehmen“ äußern. Das Grünbuch enthält verschiedene Vorschläge für eine Harmonisierung bzw. Vereinheitlichung des europäischen Vertragsrechts, mit dem Ziel, den grenzüberschreitenden Handel sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher zu vereinfachen. […]

Kein Widerrufsrecht für Hygieneartikel

Geöffnete Kontaktlinsendosen, getragene Unterwäsche oder angebrochene Parfumflaschen einfach wieder zurücksenden? Die EU-Kommission wollte dem Käufer im Online-Handel die Möglichkeit zum kostenlosen Widerruf einer Bestellung von Hygieneartikeln ebenso einräumen wie für alle übrigen Produkte. Eine starke Belastung für die betroffenen Handelsbranchen, weshalb der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sich in Brüssel dafür eingesetzt hat, Hygieneartikel und […]

53 Prozent bestellen im Ausland

Eine im Auftrag von Moneybookers erstellte Studie zeigt: das Interesse an grenzüberschreitendem Handel bei den Verbrauchern ist groß. Spitzenreiter beim Blick über die Landesgrenzen ist Deutschland: 53 Prozent der Deutschen haben bereits online im Ausland eingekauft.  Aber auch in Großbritannien und Frankreich haben laut der Studie 44% bzw. 43% bereits Bestellungen im Ausland aufgegeben (> […]