Beiträge

Rakuten in Europa: Umfirmierung auch in Frankreich geplant?

Geht PriceMinister.fr denselben Weg wie Tradoria? Laut einer Meldung der französischen Zeitung La Tribune ist ein Namensänderung der erfolgreichsten französischen Re-Commerce-Plattform PriceMinister.fr in rakuten.fr geplant. Die 2010 von Rakuten übernommene Plattform trägt – ähnlich wie die britische Rakuten-Erwerbung play.com – bereits den Zusatz „Rakuten Group“ im Logo, firmiert aber bislang noch unter ihrem bisherigen Namen. […]

Wie ticken die europäischen Online-Shopper?

Dieser Frage geht eine von Infas im Auftrag von Trusted Shops durchgeführte Studie zum Online-Shopping-Verhalten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Polen nach, deren Ergebnisse vor wenigen Tagen im ShopbetreiberBlog veröffentlicht wurden. Demnach stehen Wiederholungskäufe in bereits bekannten Online-Shops besonders hoch in der Gunst der Verbraucher (von 63% als Kriterium genannt), Suchmaschinen (50%)  und Preisvergleichsseiten […]

Auf dem Höhenflug: Online-Werbemarkt in Frankreich

Im französischen Online-Werbemarkt steigt nicht nur der Umsatz, sondern auch die Wachstumsrate. Einer Studie von Capgemini Consulting (im Auftrag des Branchenverbandes SRI) zufolge konnte die Branche im Jahr 2011 einen Umsatz von 2.561 Mio. EUR verbuchen, das sind 11% mehr als im Vorjahr. Im Jahr zuvor lag das Wachstum noch bei 9%. Die größte Wachstumsrate […]

22 Mio. Franzosen im Winterschlussverkauf: ganz ohne Drängeln

Der offizielle Winterschlussverkauf in Frankreich hat begonnen! Bis zum 14. Februar 2012 dürfen die Franzosen sich über jede Menge Sonderangebote und Schnäppchen freuen – und das auch online. Der eCommerce stellt sich auf eine heiße Phase ein und rechnet mit 22 Millionen Kunden, denn einer u.a. vom Branchenverband Fevad durchgeführten Studie zufolge wollen 66% aller […]

Mobil in Frankreich: Android auf dem Vormarsch

Im französischen Mobile-Markt hat Googles Android-Betriebssystem im vergangenen Jahr kräftig zugelegt. Einer Médiamétrie-Studie zufolge konnte Android seinen Marktanteil von 17,2% im Januar auf 33,6% im Dezember 2011 steigern. Das Hauptwachstum fand dabei in der zweiten Jahreshälfte statt, noch im Juni lag Android bei gerade mal 19,1%. Das Wachstum geht ganz klar zu Lasten von Apples […]

Frankreich: Digital Natives im eCommerce

Mit dem eCommerce-Verhalten der sog. „Digital Natives“ befasst sich eine aktuelle Studie des Instituts Kantar Media. Die Untersuchung analysiert die Online-Käufe von 11 – 24jährigen in Frankreich. Einige Ergebnisse der Studie: – In der Regel werden die ersten Online-Käufe im Alter von 14 oder 15 Jahren vorgenommen. – Am häufigsten werden gekauft: Kleidung (38%), Bücher […]

Frankreich: Der eCommerce-Markt wächst weiter

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Online-Umsatz in Frankreich im dritten Quartal des Jahres 2011 um satte 23%  gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Branchenverbandes Fevad (Fédération du e-commerce et de la vente à distance). 30 Mio-Marke überschritten Erstmals sind damit in Frankreich mehr als 30 Millionen Online-Shopper unterwegs: 3,2 Mio. mehr als […]

Wie heißt Ihr Provider? Impressumspflichten in Frankreich

Dass in den 27 EU-Mitgliedsstaaten teilweise sehr unterschiedliche Rechtsvorschriften herrschen, die auch international verkaufende Online-Händler berücksichtigen müssen, ist lange bekannt. In den meisten Fällen konzentrieren sich die Anpassungen und Lokalisierungen jedoch auf verbraucherrechtliche Themen wie das Widerrufsrecht mit seinen – bislang noch – unterschiedlichen Rechten und Pflichten für Käufer und Verkäufer. Informationspflichten berücksichtigen Dass aber […]

Frankreich: Sommerschlussverkauf online

Gestern endete in Frankreich der Sommerschlussverkauf – und offenbar hat die Ausverkaufstradition sich in unserem Nachbarland auch in den Online-Handel retten können. Auf der Basis von 22 Anbietern aus den zentralen Branchen (Kleidung, Möbel & Dekoration, Elektronik & High Tech) hat der französische eCommerce- und Distanzhandelsverband FEVAD zum vierten Mal in Folge die ersten vier […]

Frankreich: Neuer Anlauf für die Google-Steuer

Obwohl sein Projekt in der Woche zuvor bei einer Abstimmung in der französischen Nationalversammlung durchgefallen war, hat Senator Philippe Marini vergangenen Mittwoch erneut einen Antrag auf Einführung seiner sog. „Google-Steuer“ gestellt. Gleichzeitig betonte er in Richtung des Nationalen Rates für Informationstechnologie (Conseil National du Numérique), es sei noch eine grundsätzliche Vorgehensweise in punkto Steuern im […]