Beiträge

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten: Prognose für Großbritannien

Kaum ist das verkaufsstärkste Quartal des Jahres vorbei, gibt es auch schon die ersten Prognosen für das kommende Weihnachtsgeschäft im britischen Online-Handel. Der alljährliche Online Future Shopping Index der Agentur Logan Tod & Co. schätzt den Umsatz in der kommenden Weihnachtssaison im britischen eCommerce auf 18% bis 22% höher als im just vergangenen Jahr. Damit […]

Laufkundschaft mobil: Ocado testet Window-Shopping

Der Online-Lebensmittelhandel ist in Großbritannien, anders als in Deutschland, bereits ziemlich gängig. Zu den beliebtesten Online-Shops für den alltäglichen Lebensmitteleinkauf gehört Ocado, ein reiner Online-Versender für Lebensmittel und andere Alltagswaren. Seit wenigen Tagen kann man nun auch im ersten stationären Ocado-Geschäft in einem Londoner Shoppingcenter einkaufen, das mit einem konventionellen Supermarkt allerdings überhaupt nichts gemein […]

Großbritannien: Verdoppelung des eCommerce-Arbeitsmarkts

Bis 2015 wird sich die Anzahl der Beschäftigten im britischen eCommerce verdoppeln, so die Vorhersage der Marktforscher von IMRG und eDigitalResearch. 60% aller im oder für den eCommerce arbeitenden Firmen planen, ihr Personal im kommenden Jahr aufzustocken. In den nächsten vier Jahren soll die Anzahl der im eCommerce Beschäftigten von ca. 730.000 auf 1,5 Millionen […]

Großbritannien: Online-Umsatz wächst weiter

Während die Zahlen im stationären Handel nur wenig Grund zur Freude boten, verlagerte sich in Großbritannien der Umsatz im Mai auf den Online-Handel. Die Berechnungen des Office for National Statistics (ONS) kamen zu dem Ergebnis, dass der eCommerce seinen Anteil am Einzelhandelsmarkt im Mai auf 9,4% steigern konnte, das sind 2% mehr als im gleichen […]

Online-Shopping in Großbritannien: Jede vierte Fahrt gespart

Jeder dritte Kunde in Großbritannien kauft inzwischen sofern möglich lieber online ein. Dabei wird jede vierte Fahrt zum Einkaufen im stationären Handel eingespart, so das Ergebnis einer Studie des britischen Branchenverbandes für den Zahlungsverkehr Payments Council. 32% der Befragten sagten, sie kauften online, wann immer es möglich wäre. Unter den 20-30jährigen sind es sogar 45%, […]

Britische Online-Händler sind optimistisch

Britische Online-Händler rechnen mit einem erfolgreichen Jahr 2011, so das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes IMRG. 71% der Online-Händler sind zuversichtlich, dass der gute Start ins Jahr anhalten oder sich sogar verbessern wird. 48% glauben, gut auf die wachsende Rolle des Mobile Commerce vorbereitet zu sein. Sorgen bereitet den Händlern lediglich die Entwicklung in der […]

Internationaler Preisvergleich: Chancen für den grenzüberschreitenden Online-Handel

Der durchschnittliche Wert eines Einkaufskorbs von Konsumartikeln liegt in Frankreich ca. 5% höher als in Deutschland. Das ist eines von zahlreichen Ergebnissen einer Studie des Preisvergleichsanbieters kelkoo. Untersucht wurde die Online-Preisstruktur für Bücher, DVDs, Musik, Computer, Spielekonsolen, Spielzeug, Elektrogeräte, Kosmetikartikel, Handys, Haushaltsgeräte, Autos und Lebensmittel. Im Gesamtranking sind in Großbritannien die niedrigsten Preise zu finden, […]

In ganz Europa: 75 Prozent der Surfer stöbern in Online-Shops

Beinahe 75 Prozent aller Surfer in Europa haben im Januar 2011 mindestens einen Online-Shop besucht. Das sind 8,5 % mehr als im Vergleichszeitraum 2010. Im Schnitt wurde im Verlauf jeder zehnten Internet-Session auch ein Online-Shop besucht. Die durchschnittliche Verweildauer in Online-Shops lag bei 52,4 Minuten. Spitzenreiter beim Surfen in Online-Shops sind die Briten: 89,4% (6,3% […]

Britische Händler zieht es aufs Festland

Immer mehr britische Händler setzen auf die Internationalisierung ihrer Vertriebsaktivitäten – sowohl im Online-Handel als auch im stationären Vertrieb. Nachdem vor kurzem John Lewis den Aufbau länderspezifischer Shops quer durch Europa angekündigt hat, plant nun die Mode-Marke White Stuff den Sprung in den internationalen Markt. Dabei sollen zunächst die skandinavischen Länder ausgelotet werden. Die aus […]

Großbritannien: Waitrose greift den eFood-Markt an

Die britische Supermarktkette Waitrose plant einen Großangriff auf den Online-Lebensmittelhandel auf der Insel. Mit einer Investition von über 10 Mio. Pfund soll der Online-Einkauf von Lebensmitteln bei Waitrose ein völlig neues Gesicht bekommen. Im Mittelpunkt der Neuerungen stehen eine verbesserte Usability und neue Services: so soll es zum Beispiel möglich sein, Einzelprodukte anstelle von Standard-Verpackungseinheiten […]