Artikel getaggt mit "Mobile Commerce"


Gepostet Von am 26.02.2015 in eCommerce, Newsticker

Jeder Mensch auf der Welt hat ein Handy. Jeder. Zumindest statistisch betrachtet. Das ist eines der Ergebnisse der Studie The Growth of the Global Mobile Internet Economy, die die Boston Consulting Group vor wenigen Tagen veröffentlicht hat.

Mehr

Gepostet Von am 01.03.2014 in eCommerce, Spanien

Der spanische eCommerce-Markt ist der einzige derzeit wachsende Wirtschaftssektor des Landes. Trotz anhaltender Wirtschaftskrise steigen die Online-Umsätze weiter: im ersten Quartal 2013 wurden 15,1 % mehr online umgesetzt als im gleichen Zeitraum 2012. Insgesamt erreichte der Online-Umsatz im Jahr 2013 in Spanien 14,6 Mrd. EUR, das sind 18% mehr als im Vorjahr. Im Vergleich etwa zu Deutschland, Frankreich und Großbritannien bewegt...

Mehr

Gepostet Von am 01.03.2014 in eCommerce, Großbritannien

Der britische eCommerce-Markt ist mit einem Gesamtumsatz von 96,2 Mrd. EUR im Jahr 2012 der mit Abstand stärkste Online-Handels-Markt Europas. Gemessen am Pro-Kopf-Umsatz von 2.466 EUR steht Großbritannien sogar weltweit an der Spitze der eCommerce-Märkte. Damit verzeichnen die Statistiken für die Online-Verkäufe auf der Insel Zahlen, von denen auch reife Märkte wie Deutschland oder Frankreich nur träumen können. Kennzahlen zum...

Mehr

Gepostet Von am 01.03.2014 in eCommerce, Frankreich

Der französische eCommerce-Markt gehört zu den am weitesten entwickelten Märkten Europas. 80% der Haushalte haben einen Internetzugang und nutzen ihn verstärkt auch zum Einkaufen. 30 Mio. Online-Shopper machten im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von 45 Mrd. EUR – der verteilte sich auf geschätzte 117.500 Online-Shops. Kennzahlen zum französischen eCommerce-Markt Anteil der Haushalte mit Internetzugang 2012 80 % Kennzahlen zum...

Mehr

Gepostet Von am 06.09.2013 in eCommerce, Großbritannien, Newsticker

Einer Studie von IMRG und Capgemini zufolge hat der Anteil der mit mobilen Endgeräten durchgeführten Online-Einkäufe sich in Großbritannien im vergangenen Jahr verdoppelt: von 11,6% im 2. Quartal 2012 stieg er auf satte 23% im 2. Quartal 2013. Fast ein Viertel der Online-Einkäufe ist also bereits dem Mobile Commerce zuzuschreiben. Im gleichen Zeitraum stieg auch unabhängig von tatsächlichen Einkäufen der Anteil der Besucher auf den...

Mehr

Gepostet Von am 23.08.2013 in eCommerce, Großbritannien, Newsticker

Die Zahlen im britischen eCommerce sind derzeit häufiger eine Meldung wert. Nachdem der Juni entgegen aller Prognosen noch das höchste Wachstum im Jahresvergleich seit zwei Jahren verzeichnen konnte, brachte der Juli ein bemerkenswertes Ergebnis der anderen Art: Zum ersten Mal seit Beginn der IMRG-Statistiken ging der Online-Umsatz laut Berechnungen des Branchenverbandes nicht rauf, sondern runter. Allerdings nur im Vergleich zum...

Mehr