Beiträge

Frankreich: Fnac führt Prime-Angebot ein

Inspiriert vom Erfolg des Branchenriesen amazon mit seinem Prime-Angebot (in Frankreich unter dem Namen Premium bekannt), hat der französische Wettbewerber Fnac die Option Fnac express+ eingeführt. Für 49 EUR pro Jahr können Fnac express+-Kunden alle Bestellungen versandkostenfrei aufgeben und bekommen diese innerhalb eines Tages geliefert.

Online-Handel in Deutschland: Wer surft, kauft auch ein

Wer das Internet grundsätzlich nutzt, nutzt es inzwischen fast immer auch zum Einkaufen. Neuen Zahlen des Branchenverbands BITKOM zufolge kaufen inzwischen satte 94 % der deutschen Internetnutzer über 14 Jahre online ein – das entspricht 51 Millionen deutschen Online-Shoppern. Dabei verändert sich auch die Altersstruktur der Online-Käufer: Auch in der Altersgruppe ab 65 Jahren kaufen 88 % der Internetnutzer inzwischen online ein.

eCommerce Wochenticker: Spanien

Der Themenschwerpunkt Spanien ist noch immer schwer vernachlässigt, als kleinen Ausgleich gibt es hier nochmal die wichtigsten Meldungen der Woche zum spanischen eCommerce, kurz und knapp. Diesmal: Wachstum im eCommerce und Online-Werbemarkt, Zara.com auf Expansionskurs und eBay als Internationalisierungsplattform.

Einfach unwiderstehlich, diese Zahl: 40% Wachstum im Online-Handel?

In sämtlichen Branchenportalen und -magazinen zum eCommerce und Online-Handel kursiert diese Woche eine magische Zahl: 40%. Um (über!) 40% sei der B2C-Umsatz mit Waren im Online-Handel laut einer Studie des Bundesverbandes des deutschen Versandhandels (bvh) im vergangenen Jahr gestiegen.

Steil wachsende eCommerce-Exporte: Woher, wohin, wieviel?

In Zusammenarbeit mit Google hat OC&C eine umfassende Studie zu grenzüberschreitenden eCommerce-Verkäufen weltweit erstellt. Darin findet sich neben einer interessanten Zusammenfassung des Ist-Zustandes auch eine optimistische Prognose: bis zum Jahr 2020 soll der im grenzüberschreitenden Online-Handel erwirtschaftete Umsatz in den sechs größten eCommerce-Märkten um ein Fünffaches wachsen.

Eine französische Norm zur Bekämpfung gefälschter Kundenbewertungen im Netz

Kundenbewertungen sind ein sehr wichtiges und leistungsstarkes Marketing-Tool für Online-Händler. Laut einer Studie des französischen Branchenverbandes FEVAD aus dem Jahr 2012 schreiben 61% der französischen Online-Käufer Bewertungen im Internet. 64% achten auf Kundenbewertungen, bevor sie einen Kauf tätigen. Davon geben 84% zu, sich von den Kundenbewertungen beeinflussen zu lassen. Die Berücksichtigung von Kundenbewertungen scheint somit zum gewöhnlichen Ablauf eines Onlinekaufs zu gehören.

Spanien: Immer mehr Weihnachtsgeschenke aus dem Netz

Auch wenn der spanische eCommerce noch lange nicht so ausgeprägt ist wie in anderen europäischen Ländern: Auch hier erlangt der Online-Handel gerade für das Weihnachtsgeschäft immer größere Bedeutung. Einer Studie von Showroomprive.es zufolge können sich 11% der Spanier vorstellen, alle ihre Weihnachtsgeschenke online zu kaufen, vorausgesetzt, dass sie dabei Geld sparen können. Grundsätzlich möchten 27% […]

Studie zum eCommerce im westlichen Europa: Wachstum überall

Auf 173,8 Mrd. EUR soll der gesamte westeuropäische B2C-eCommerce im Jahr 2013 steigen, so eine aktuelle Studie von Ecommerce Europe. Das sind 10% Wachstum im Vergleich zum Vorjahr, in dem der gesamte europäische eCommerce-Umsatz 158,1 Mrd. EUR erreichte. Die von der Studie erfassten westeuropäischen Länder Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, die Niederlande und Großbritannien können damit […]

Einmal pro Woche einkaufen? eCommerce-Entwicklung in Frankreich

Der französische eCommerce-Markt scheint langsam an seine Wachstumsgrenzen zu kommen. Nur 5% mehr Online-Shopper als im vergangenen Jahr erwartet eine Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) für den französischen Markt 2013. Sogar in den USA liegt der geschätzte Zuwachs an potentiellen Kunden noch bei 8%, in Deutschland bei 12% und in Italien, wo der Markt noch lange […]

eCommerce in Europa: Versand als Zufriedenheitsfaktor

Der Online-Handel wächst weiter und in Europa sind die Märkte zum Teil noch sehr unterschiedlich entwickelt. Welche Faktoren beeinflussen die Kundenzufriedenheit in dern verschiedenen europäischen Ländern am meisten? Wir haben gestern die aktuell von UPS und comScore erstellte Studie zur Kundenzufriedenheit im europäischen eCommerce näher unter die Lupe genommen und dabei zum Abschluss die Frage […]