Beiträge

eCommerce: Kundenzufriedenheit nach Ländern

In einer recht ausführlichen Studie zur Kundenzufriedenheit im europäischen Online-Handel hat UPS in Zusammenarbeit mit comScore zahlreiche interessante Aspekte in sechs europäischen Ländern zutage gefördert: Bezogen auf die insgesamt 182,3 Mio. Internetnutzer in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Belgien untersuchten sie den Einfluss von Faktoren wie Versandkosten, Versanddauer, Social Media, Rücksendebedingungen und Mobile […]

Spanien: Umsetzung der EU-Verbraucherrechtsrichtlinie

Am vergangenen Freitag hat der spanische Ministerrat die Ley General para la Defensa de los Consumidores y Usuarios verabschiedet, die die Vorgaben der neuen EU-Verbraucherrechtsrichtlinie in geltendes nationales Recht umsetzen soll. Damit wird nach dem Inkrafttreten der Gesetzesanpassung in Übereinstimmung mit den EU-weit vereinheitlichten Regelungen zum Online-Handel auch in Spanien eine Widerrufsfrist von 14 Tagen […]

Online-Shopping in Deutschland: 20% über dem EU-Durchschnitt

Zwei Drittel aller Bundesbürger (65%) haben im Jahr 2012 im Internet eingekauft – das sind 20% mehr als im Durchschnitt der 28 EU-Mitgliedsstaaten. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der aktuellen eCommerce-Zahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat durch den Branchenverband BITKOM. In den letzten 4 Jahren hat sich damit der Anteil der Online-Shopper deutlich erhöht, 2008 […]

Zahlen & Fakten gefällig? Neue Studien zum europäischen eCommerce

Wer auf der Suche nach ausführlichen Zahlen und Fakten zum europäischen eCommerce ist, den dürften zwei aktuelle Studien von Mintel und Ecommerce Europe besonders interessieren. Wenn er es denn schafft, die Zahlen richtig zuzuordnen, denn sie gehen von recht unterschiedlichen Erhebungsgrundlagen aus. Verdoppelung des Online-Handels-Umsatzes auf 323 Mrd. EUR bis 2018 Der E-commerce Europe Report […]

Großbritannien: Das Wetter und der eCommerce

Die Zahlen im britischen eCommerce sind derzeit häufiger eine Meldung wert. Nachdem der Juni entgegen aller Prognosen noch das höchste Wachstum im Jahresvergleich seit zwei Jahren verzeichnen konnte, brachte der Juli ein bemerkenswertes Ergebnis der anderen Art: Zum ersten Mal seit Beginn der IMRG-Statistiken ging der Online-Umsatz laut Berechnungen des Branchenverbandes nicht rauf, sondern runter. […]

Neue Verbraucherrechtsrichtlinie umgesetzt: Änderungen ab 2014

Bereits im November 2011 wurde die neue EU-Verbraucherrechtsrichtlinie verabschiedet, bis November diesen Jahres haben die Mitgliedsstaaten Zeit, die dort festgehaltenen Regelungen in nationales Recht umzusetzen. Am vergangenen Freitag, den 14.06.2013, hat der Deutsche Bundestag nun das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie in Deutschland beschlossen. In Kraft treten wird es allerdings erst am 13.06.2014. Die neuen […]

Lost in Payment: Zahlungsweisen im spanischen eCommerce

Stellen Sie sich vor, Sie möchten online einkaufen. Marktführer Amazon erlaubt Ihnen die Zahlung aber ausschließlich per Kredit- oder Debitkarte. Und andere Handels-Platzhirsche bieten Ihnen zwar noch die teure Lieferung per Nachnahme – allerdings nur bei Bestellungen bis 100 EUR – oder alternativ Überweisung – aber nur bei Bestellungen ab 100 EUR – an. Klingt […]

Britischer Online-Handel trotzt den Wetterkapriolen

Der nasseste April aller Zeiten hatte 2012 zu massiven Einbrüchen im Wachstum des britischen Online-Modehandels geführt: gerade mal um 1% konnte der Sektor damals zulegen. Die Erwartungen an den Umsatz im ungewohnt kalten und unfreundlichen März diesen Jahres waren deshalb alles andere als hoch – und wurden umso deutlicher übertroffen. Auch wenn traditionell der stationäre […]

Europäische Verbraucher: Online ist nicht gleich online

Zum ersten Mal haben die Marktforscher von Forrester ihrem jährlichen US Consumers And Technology Benchmark Report auch ein europäisches Pendant zur Seite gestellt. Die Analyse über den Umgang der Verbraucher mit (Online-)Technologie untersucht die fünf größten europäischen eCommerce-Märkte: Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland (EU-5). Eines der Ergebnisse: mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in […]

eCommerce in Frankreich: Gebremstes Wachstum

Weniger Tage als die übrigen Monate, eher müde, trübselige Stimmung, leere Portemonnaies nach dem Weihnachts- und Winterschlussverkaufsmarathon – der Februar gehört traditionell zu den eher umsatzschwachen Monaten im Einzelhandel. So verwundert es nur wenig, dass auch im französischen eCommerce der Februar 2013 verhältnismäßig mager ausfiel – zumindest wenn man ihn mit dem Vormonat vergleicht. Um […]