Workshop-Termine


Aktuelle Workshop-Termine

Keine Zeit für schlechte Workshops?

Das komplexe Wissen rund um Web, SEO, WordPress und Corporate Blogging gebe ich regelmäßig kompakt und verständlich erklärt in Workshops weiter. Damit Sie gut ausgerüstet an die Arbeit gehen können.

Aktuell sind die folgenden Workshops geplant (aktuell alle im Köln/Bonner Raum):

Alles was Recht ist. Allgemeine rechtliche Anforderungen an die eigene Website

13. März 2019, 17-20 Uhr
Workshop im Rahmen der Gründungsakademie Rhein-Sieg.

Wer eine eigene Website betreibt, sieht sich nicht nur mit technischen und konzeptionellen Herausforderungen, sondern auch mit zahlreichen rechtlichen Anforderungen konfrontiert. Der Workshop richtet sich insbesondere an KleinunternehmerInnen, Freelancer und Selbstständige und vermittelt praxisorientierte Grundlagen auf Basis langjähriger Webdesign-Erfahrung. Auch die durch die DSGVO eingeführten neuen Datenschutzanforderungen werden dabei berücksichtigt. Bei Interesse können außerdem konkrete Tipps für den praktischen Einsatz unter WordPress gegeben werden.

HINWEIS: Der Workshop kann keine rechtlichen Einzelfragen klären und ersetzt keine Rechtsberatung durch spezialisierte Juristen.
Mehr Informationen zu den Inhalten

Themen

  • Impressum
  • Datenschutz inkl. DSGVO-Kurzabriss, darin u. a.
    • Verschlüsselung und Sicherheit
    • Kontaktformulare und Kommentarfunktionen
    • Newsletterversand
    • Social Media Plugins
    • Statistiktools und Analytics
  • Informationspflichten (z. B. zur Streitschlichtung)
  • Cookie-Banner
  • Externe Links
  • Nutzergenerierte Inhalte
  • Urheberrecht und Bildrechte
  • Werbung
  • Disclaimer – sinnvoll oder nicht?

» Flyer der Gründungsakademie Rhein-Sieg, Programm 1. Halbjahr 2019 (PDF)

DSGVO in der Praxis. Anforderungen an die Website.

03. April 2019, 17-20 Uhr
Workshop im Rahmen der Gründungsakademie Rhein-Sieg.

Seit dem 25. Mai 2018 gilt EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Kein Grund zur Panik, aber definitiv ein Grund zum Handeln. Der Workshop soll insbesondere KleinunternehmerInnen, Freelancer und Selbstständige mit den Anforderungen der DSGVO an die Gestaltung von Websites vertraut machen. Allgemeingültige Grundregeln werden ebenso vorgestellt wie Anforderungen an konkrete Funktionen und Features wie Newsletter oder Statistiktools. Bei Interesse können außerdem konkrete Tipps für den praktischen Einsatz unter WordPress gegeben werden.

HINWEIS: Der Workshop kann keine rechtlichen Einzelfragen klären und ersetzt keine Rechtsberatung durch spezialisierte Juristen.
Mehr Informationen zu den Inhalten

Themen

  • Welche Anforderungen stellt die DSGVO an Webseiten?
  • Wen betrifft das?
  • Umgang mit:
    • Verschlüsselung und Sicherheit
    • Kontaktformularen und Kommentarfunktionen
    • Newsletterversand
    • Social Media Plugins
    • Statistiktools und Analytics
    • externen Quellen und Plugins
    • Cookies
  • Was ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag und wann brauche ich den?
  • Tools und Werkzeuge zur Analyse der eigenen Website
  • Datenschutzerklärungen: Anforderungen, Generatoren und Mustertexte

» Flyer der Gründungsakademie Rhein-Sieg, Programm 1. Halbjahr 2019 (PDF)

Auffallen im Dschungel: Mehr Sichtbarkeit im Web.

14. Mai 2019, 9-13 Uhr
Workshop im Rahmen der „Bonn Profits„-Reihe Kompetenzen erweitern 2019

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen auch gefunden wird, kommen Sie heute um eine Präsenz im Internet nicht mehr herum. Doch nur weil eine Website vorhanden ist, heißt das noch lange nicht, dass sie für potenzielle Kunden auch sichtbar ist.
In diesem Workshop bekommen Sie einen Überblick darüber, was Sie selbst tun können, um im Internet-Dschungel stärker aufzufallen.

Dabei werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

● Suchmaschinenoptimierung: Von der Keyword-Recherche bis zum SEO-Texten.
● Online-Marketing: Von Usability bis zum Content-Marketing.
● Social Media: Von Facebook bis LinkedIn.

» Flyer zur Workshopreihe von Bonn Profits (PDF)

Was bisherige TeilnehmerInnen zu meinen Workshops sagen:

SEO war für mich als Texterin immer ein ziemlich ungeliebtes Stiefkind, weil ich dachte, dass sich schöne Texte und SEO ziemlich ausschließen! Katja Flinzner hat mich mit ihrem Workshop „SEO – Do it yourself“ eines Besseren belehrt. In nur drei Stunden habe ich hier mehr praktisches und sofort einsetzbares Wissen mitbekommen als in zahlreichen Büchern und Webinaren zuvor. Und weil alles auch noch kurzweilig aufbereitet war, hat es richtig Spaß gemacht! Prädikat: sehr empfehlenswert.Annette Jarosch, KURZ und GUT Werbetext & Konzeption
Katja Flinzners Workshop über SEO hat mir viele neue Erkenntnisse gebracht – und mich vor allen Dingen auch dazu befähigt und motiviert, diese umzusetzen. Sie bringt großen technischen Sachverstand mit, kann komplizierte Dinge aber so erklären, dass auch nicht so technik-affine Menschen sie verstehen. Auf spontane Fragen wusste sie auch immer spontan eine Antwort, für konkrete Probleme eine Lösung.Maike Frie, skriving Lektorat - Text - Norwegisch
Ein echter Rundumschlag, der mein SEO-Dickicht definitiv ausgelichtet hat! Katja Flinzner konnte auch jede noch so detaillierte Frage rund um die Suchmaschinenoptimierung kompetent beantworten und hat uns gezeigt: Gute SEO braucht zwar durchaus Zuwendung, ist aber kein Hexenwerk. Besonders hilfreich: eine Checkliste zu all den großen und kleinen Stellschrauben der SEO, die nun ausgedruckt neben meiner Tastatur liegt.Susanne Nötscher, SNtrans
Dr. Katja Flinzner hat in ihrem Workshop mein sehr rudimentäres SEO-Wissen enorm vertieft, auf höchst kompetente, angenehme Weise. Mit vielen Aha-Erlebnissen und Einblicken in mir bisher recht unbekanntes Terrain. Ich habe sehr viel Input für die Suchmaschinenoptimierung meiner eigenen Website erhalten, aber – was noch wichtiger ist – kann meine Kunden noch besser beraten. Toll, auch die professionelle Nachbereitung des Workshops.Birgit Heintz, Text | Konzept | Training