Widerrufsbelehrung umgestellt?

Heute ist Stichtag: ab heute gilt die neue Widerrufsbelehrung für Online-Shops, die erstmals Gesetzesrang erhalten hat und damit – wenn sie korrekt nach dem vorgegebenen Muster erstellt ist – nicht mehr abmahnfähig ist.

Zahlreiche Online-Händler atmen auf, gleichzeitig aber wird eine große Abmahnwelle erwartet, denn lange nicht alle Händler wissen von der Neuregelung und haben sie direkt zum Stichtag umgesetzt. Also: wer es noch nicht erledigt hat, sollte möglichst umgehend auf die neue Widerrufsbelehrung umstellen.

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner