Beiträge

Zuviel gewollt? Internationale Online-Shop-Offensive von Inditex

Ist es eine gute Idee, Online-Shops von 6 Marken in bis zu 15 Ländern am gleichen Tag zu eröffnen? Scheinbar nicht wirklich, denn der große Online-Rundumschlag des spanischen Modekonzerns Inditex vom 06. September, der Online-Shops der Marken Pull&Bear, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius, Oysho und Uterqüe in Deutschland, Spanien, Frankreich und vielen anderen europäischen Ländern auf […]

Markt-Eroberer: Internationalisierung Schritt für Schritt à la Zalando

Zalando.de gehört zu den Durchstartern im Online-Handel. Seit dem Launch im Oktober 2008 hat der Schuh- und Modeversender sich schnell einen Platz in den oberen Rängen des deutschen eCommerce sichern können. Knappe zwei Jahre nach dem Start war Deutschland nicht mehr genug und man machte sich an die Internationalisierung. In Teil zwei unserer Artikel-Serie „Markt-Eroberer“ […]

IWB: Andere Länder, andere Sitten…

In der aktuellen Ausgabe der Internet World Business findet sich ein lesenswerter Artikel über die Internationalisierung im eCommerce. Teil 3 der Serie eCommerce International beinhaltet unter der Überschrift „Andere Länder, andere Sitten…“ unter anderem Interviewbeiträge von mir zu Themen rund um die Internationalisierung von Online-Shops. > Zum ganzen Artikel (bis zum Erscheinen des nächsten Heftes […]

Jeder zweite Online-Shop verkauft international

Mehr als die Hälfte aller deutschen Online-Shops liefern ihre Waren auch ins Ausland. Das ist das Ergebnis des aktuellen aktuellen E-Payment-Barometers, einer Umfrage von ibi research, MasterCard und dem Wirtschaftsmagazin Der Handel. Am beliebtesten sind nach wie vor Österreich und die Schweiz. Auf den ersten Blick ein erwartbares Ergebnis, da die Kommunikation mit den Kunden […]

US-Studie: Retargeting bei Online-Käufern unbeliebt

Knappe 50 % aller Online-Käufer fühlen sich von personalisierten Angeboten im Web in ihrer Privatsphäre gestört. Das ist das Ergebnis einer Studie der Personalisierungs-Experten von Baynote. In ihrer Umfrage zu den Shopping-Erlebnissen im Weihnachtsgeschäft 2010 äußerten sich 55% der Befragten grundsätzlich positiv und bezeichneten ihre Shopping-Erfahrungen als gut. Von personalisierten Angeboten und Werbeeinblendungen nach dem […]

EHI-Studie: Der deutsche eCommerce-Markt 2010

Ab morgen ist die neue Studie des EHI Retail Institute erhältlich. Unter dem Titel „Der deutsche eCommerce-Markt 2010“ können statistische Daten zu den Top 1.000 Online-Shops in Deutschland bestellt werden.  Die Daten werden im XLS-Format geliefert und enthalten neben allgemeinen Unternehmensangaben wie Adressen und Ansprechpartnern Informationen über Gesamtumsatz, eCommerce-Umsatz, Produktsegmente, Vertriebskanäle, Traffic, Social Media-Aktivitäten, Zahlungsverfahren […]

Kundenbindung im grenzüberschreitenden eCommerce

Die heutige Topstory im eCommerce-Magazin kommt aus dem Hause mehrsprachig handeln: Unter dem Titel „Kundenbindung im grenzüberschreitenden eCommerce“ beschäftigt sich mein Artikel mit den Möglichkeiten, auch über Länder- und Sprachgrenzen hinweg Kunden zu gewinnen und vor allem auch zu halten. Was muss bei der Internationalisierung von Online-Shops berücksichtigt werden? Wie lässt sich im internationalen Geschäft […]

Mode-Einkauf via Google

Google steigt in den Modehandel ein. Mit seinem neuen Portal boutiques.com bietet der Online-Gigant eine Verkaufs-Plattform für Modehändler und Designer. Ihrem altbewährten Geschäftsmodell folgend, tritt Google lediglich als Vermittler und Betreiber der Plattform auf – die Kunden werden direkt an die kooperierenden Online-Shops weitergeleitet. Der Clou an boutiques.com: Kunden können ihren eigenen personalisierten Webshop gestalten […]

Bessere Zahlungsmoral – zumindest offline…

Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) in Berlin meldet als Ergebnis der Herbstumfrage unter seinen 560 Mitgliedsunternehmen eine insgesamt steigende Zahlungsmoral. Obwohl die Bürger insgesamt wieder mehr Geld in den Taschen haben, steigt die Zahl der Insolvenzen dagegen dennoch weiter, sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen. Der BDIU rechnet mit 34.000 Unternehmensinsolvenzen (plus 4 […]

Widerrufsbelehrung umgestellt?

Heute ist Stichtag: ab heute gilt die neue Widerrufsbelehrung für Online-Shops, die erstmals Gesetzesrang erhalten hat und damit – wenn sie korrekt nach dem vorgegebenen Muster erstellt ist – nicht mehr abmahnfähig ist. Zahlreiche Online-Händler atmen auf, gleichzeitig aber wird eine große Abmahnwelle erwartet, denn lange nicht alle Händler wissen von der Neuregelung und haben […]