2010: Rekordjahr für den Online-Handel

Laut aktueller Hochrechnung des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh), in Zusammenarbeit mit TNS Infratest, wird 2010 ein Rekordjahr für den Online- und Versandhandel. Zum ersten Mal wird der über Versand- und Online-Handel erreichte Umsatz die 30 Milliarden-Euro-Grenze überschreiten – insgesamt rechnet der bvh mit einem Gesamtumsatz von 30,3 Mrd. Euro. Im Sommer lag die Prognose mit 29,9 Mrd. Euro noch knapp unter der magischen Grenze.

Dabei befindet sich vor allem der eCommerce weiter auf Höhenflug. Mit 18,3 Mrd. Euro hat der Online-Handel einen Anteil von 60,4 % am Gesamtumsatz des Versandhandels. Im vergangenen Jahr lag der Anteil noch bei 53,3 %. Um 15,2% stieg der Anteil der Internet-Pure-Player: diese setzten insgesamt 6,2 Mrd. Euro um.

Die Daten zeigen, dass das Internet sich immer mehr als Einkaufsmedium etabliert – der schnelle, unkomplizierte Einkauf online wird immer beliebter.

Auch im diesjährigen Weihnachtsgeschäft ist das Online-Shopping stark vertreten – bei einem Versandhandels-Gesamtumsatz vor Weihnachten von 6 Mrd. Euro rechnet der bvh mit einem eCommerce-Anteil von 3,6 Mrd. Euro. Besonders beliebt dabei:  Bekleidung, Textilien und Schuhe, Medien, Bild- und Tonträger, Elektronikartikel und Unterhaltungselektronik, Spielwaren, Schmuck und Uhren.

KF/msh – Quelle:  Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh)

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 2010: Rekordjahr für den Online-Handel […]

Kommentare sind deaktiviert.