eCommerce Analytics für Einsteiger: 4. Analytics und SEO


eCommerce Analytics für Einsteiger: 4. Analytics und SEO

Gepostet Von am 06.03.2017 in eCommerce, Extern, Newsticker, SEO, Tipps & Termine

Ihr wollt mehr über die Kauferfahrung eurer Kunden wissen? Dann solltet ihr früh ansetzen, denn der Verkaufsprozess beginnt nicht erst an eurer Ladentür. Die Wege, auf denen eure Kunden in den Shop kommen, solltet ihr deshalb mindestens genauso gut beobachten wie die, die sie in eurem Shop zurücklegen. Und gründlich analysieren, wie ihr sie optimieren könnt. In diesem und den beiden kommenden Artikeln meiner Analytics-Serie für das Blog von VersaCommerce geht es darum um unterschiedliche Kundengewinnungskanäle und ihre Beobachtung und Optimierung via Analytics. Den Anfang macht SEO.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kunden auf den eigenen Shop aufmerksam zu machen. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist zweifellos eine der wichtigsten. Und das nicht nur, weil sie abgesehen vom Aufwand keine direkten Kosten, etwa für AdClicks oder Bannerimpressions, mit sich bringt. Wenn es euch gelingt, Kunden in dem Augenblick in euren Shop zu leiten, in dem sie nach etwas suchen, schwatzt ihr ihnen nichts auf, was sie nicht brauchen, sondern erfüllt im besten Fall ein Bedürfnis. Einen besseren Moment, um einen kaufbereiten Kunden zu identifizieren und auf euch aufmerksam zu machen, gibt es kaum.

Suchvolumen

Natürlich funktioniert das nur, wenn ihr etwas verkauft, wonach auch gesucht wird. Eine erste wichtige Kennzahl, die ihr vor Investitionen in SEO ermitteln solltet, ist deshalb das Suchvolumen: Wie viele Leute suchen überhaupt nach eurem Produkt? Oder, präziser: nach dem Keyword, auf das ihr eure Landingpage optimieren möchtet?

Wenn die Anzahl der Suchanfragen nicht hoch genug ist, könnt ihr optimieren, soviel ihr wollt, und werdet trotzdem niemals genügend organischen Traffic auf euren Shop bekommen.

Weiterlesen? Denn vollständigen Artikel gibt es hier: E-Commerce Analytics für Starter: 4. Analytics und SEO

KF/ciq

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Versorgt digitale Unternehmen mit grenzenlos guten Inhalten - als Fachautorin, Corporate Bloggerin, Lektorin und Übersetzerin. Bloggt seit 18 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Themen aus Web, IT, eCommerce und digitaler Bildung - gerne auch für Ihr Unternehmen.
Dr. Katja Flinzner

Letzte Artikel von Dr. Katja Flinzner (Alle anzeigen)

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen

Endlich verschlüsselt: Eure WordPress-Seite in 4 S... Warum auch die Betreiber ganz "normaler", kleiner Websites nicht mehr darum herumkommen, ihre Webseiten verschlüsselt auszuliefern, und es deshalb für...
SEO, Chrome und DSGVO: Warum auch ihr eine verschl... Seine Website verschlüsselt auszuliefern, ist schon lange eine gute Idee. Derzeit kommen aber immer mehr Gründe dazu, warum man das Thema nicht mehr a...
9 gute Vorsätze für 2018: Tipps zu OnSite-Suchmasc... Wer Website sagt, muss auch Suchmaschinenoptimierung sagen. Warum eine saubere Optimierung Eurer Web-Seiten so wichtig ist und wie Ihr mit OnSite-Opti...
Bitcoin und eCommerce: Blockchain im Online-Shop Wie wäre es mit einer Aufstockung eurer Payment-Optionen um die Zahlungsart Bitcoin? In meinem aktuellen Artikel für das t3n-Magazin verrate ich, was ...
10 strategische Fragen für erfolgreiches Content M... Content Marketing macht jeder. Naja, fast. Doch wie zum Beispiel Falk Hedemann im Upload-Magazin kürzlich so schön schrieb: Inhalte ohne Strategie ein...
Wo kommen die rel-Attribute in euren WordPress-Lin... Verwendet ihr für eure Website WordPress? Dann könnte euch in den vergangenen Tagen - seit dem Update auf die Version 4.7.4 - aufgefallen sein, dass e...
10 Tipps für mehr Durchblick beim Thema Umsatzsteu... Online verkaufen, auch über Ländergrenzen hinweg? Aber sicher doch! Dass man beim Online-Handel mit Kunden aus dem Ausland auch viele rechtliche und s...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 7. Analytics i... So, jetzt habt ihr ein Analytics-Tool integriert oder installiert, habt euch mit den wichtigsten Kennzahlen vertraut gemacht, euch mit der bedeutenden...
eCommerce-Symbiosen: Chinas Cross-Border-Markt Wer hier häufiger liest, hat sicherlich schon festgestellt, dass ich gerne mal einen Blick über Ländergrenzen werfe. Allerdings bleibe ich dabei meist...
eCommerce Analytics für Einsteiger: 6. Analytics u... Die Wege, auf denen man Kunden erreichen kann, sind in den vergangenen Jahren immer zahlreicher geworden. Einer der interessantesten ist zweifellos So...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.