bvh-Prognose: Online-Umsatz wird weiter steigen

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) hat seine aktuelle Prognose für den Distanzhandel in Deutschland vorgelegt. Demnach wird der Online- und Versandhandel auch 2011 wieder kräftig zulegen.

Der Gesamtumsatz von Online- und Versandhandel wird laut bvh auf 32,4 Mrd. EUR steigen, das ist ein Plus von 7%.

20 Mrd. EUR-Grenze geknackt

Umsatztreiber ist nach wie vor der eCommerce: so wird für den Online-Handel ein Wachstum um rund 17 Prozent auf 21,48 Mrd. EUR geschätzt, das entspräche einem Anteil von 66% am gesamten Versandhandel, 6% mehr als 2010.

Basis für die Prognose ist die im Auftrag des bvh vom Bielefelder Forschungsinstitut TNS Infratest durchgeführte Untersuchung „Distanzhandel in Deutschland“, bei der etwa 30.000 Privatpersonen zu ihrem Ausgabeverhalten befragt wurden.

KF/msh | Quelle: bvh

Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.