Fokussierter und effizienter Arbeiten

Fokussierter Arbeiten in 15 Schritten

Die schöne neue Digital-Welt bietet jede Menge Möglichkeiten, sich zu informieren, sich auszutauschen, sich unterhalten zu lassen, zu arbeiten – und sich ablenken zu lassen. Facebook, YouTube, Twitter, Blogs, Zeitungen & Co.: Wer bei all den Ablenkungen dort draußen überhaupt noch zum Arbeiten kommen will, braucht deshalb ein wenig Disziplin. Und den eisernen Willen, sich gegen die Macht der Ablenkung durchzusetzen – on- und offline.
Fokussierter und effizienter Arbeiten

Zu viel zu tun in zu wenig Zeit? Fokussierteres Arbeiten ist gar nicht so schwierig – wenn man es denn durchzieht. | Foto: Unsplash

In der Theorie ist es gar nicht so schwierig, sich mal richtig zu konzentrieren. In der Praxis schon. Deshalb ist es um so wichtiger, sich die wichtigsten Konzentrations- und Fokushelfer immer wieder zu vergegenwärtigen und in Erinnerung rufen zu lassen. Für das Blog von VersaCommerce habe ich die 15 wichtigsten Tipps zum effizienteren und fokussierteren Arbeiten zusammengetragen. Von A wie Atmen bis Z wie Zeitfresser zähmen.

KF/ciq

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.