Interview: Payment ohne Grenzen

Kreditkarten

Kredit- oder Debitkarten? Überweisung? Online Wallets? Wie Payment über Grenzen hinweg funktioniert. Foto: pixabay.com

Wer mit seinem Shop auch international erfolgreich sein muss, braucht mehr als „nur“ Übersetzungen. Doch gerade bei Kernthemen wie etwa dem Payment sind viele Shopbetreiber unsicher: Wie lassen sich Zahlungen über Ländergrenzen hinweg am besten abwickeln? Welche Zahlungsarten sind für meine Zielmärkte die richtigen? Und worauf muss man dabei als Shopbetreiber achten?

Anfang des Jahres hat der Payment-Spezialist PPRO in einer Studie untersucht, wie deutsche Online-Händler beim internationalen Payment aufgestellt sind. Für netzaktiv habe ich PPRO-Chief Strategy Officer Ralf Ohlhausen zu den Studienergebnissen und den entscheidenden Kriterien für erfolgreiche grenzüberschreitende Payment-Lösungen befragt.

Zum vollständigen Interview: Payment ohne Grenzen: 6 Fragen an Payment Professional Ralf Ohlhausen

KF/msh

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.