Online-Handel in Deutschland: Wer surft, kauft auch ein

eCommerce in Deutschland

© Mike Flinzner, www.flinzner.de

Wer das Internet grundsätzlich nutzt, nutzt es inzwischen fast immer auch zum Einkaufen. Neuen Zahlen des Branchenverbands BITKOM zufolge kaufen inzwischen satte 94 % der deutschen Internetnutzer über 14 Jahre online ein – das entspricht 51 Millionen deutschen Online-Shoppern. Dabei verändert sich auch die Altersstruktur der Online-Käufer: Auch in der Altersgruppe ab 65 Jahren kaufen 88 % der Internetnutzer inzwischen online ein.

Immer häufiger werden der Umfrage zufolge mobile Geräte zum Online-Shopping genutzt: Mehr als ein Viertel der Shopper (27 %) tätigt seine Bestellungen via Smartphone oder Tablet. Knapp die Hälfte dieser Shopper tätigt seine mobilen Bestellungen vom Arbeitsplatz aus, gut ein Viertel gibt sie sogar vor Ort im Geschäft auf.

Ein zentraler Vorteil für den online einkaufenden Kunden ist die Möglichkeit der Warenrücksendung. 74 % aller Online-Shopper haben schon einmal von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und bestellte Waren wieder zurück gesendet. Dabei haben sie sich, so BITKOM-Vizepräsident Achim Berg, daran gewöhnt, für den Rückversand nicht zu bezahlen. Jeder dritte Online-Shopper (36 %) gab in der Befragung an, zumindest gelegentlich auch Bestellungen aufzugeben, die sie von vorneherein planen, wieder zurückzusenden – also ohne tatsächliche Kaufabsicht zu bestellen. Für Online-Händler ein wachsendes Problem, da sie die zurückgesendete Ware häufig nicht mehr zum Originalpreis erneut verkaufen können.

Der Deutschen liebste Zahlungsweise ist nach wie vor die Rechnung (63 %), dicht gefolgt von Online-Bezahldiensten (56 %). Die früher noch recht verbreitete Vorkasse ist immer weiter auf dem Rückzug: von einem Anteil von 38 % im Jahr 2012 ist der Anteil der mit Vorkasse bezahlten Bestellungen inzwischen auf 24 % zurückgegangen.

KF / msh | Quelle: BITKOM

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.