Von mir bei netzaktiv: Live-Tracking bei DPD

Von mir bei netzaktivDer Logistik-Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Immer mehr Pakete werden versendet und im stetig wachsenden Markt kann man durchaus Geld verdienen. Wenn man denn Versender davon überzeugen kann, dass man der geeignete Logistikpartner für sie ist.
Kein Wunder, dass die großen Logistiker derzeit viel Aufwand betreiben, um sich von den Mitbewerbern abzusetzen.
DPD tut das seit etwa einem halben Jahr mit einer Zeitfenster-Ankündigung und dem damit verbundenen Live-Tracking. Für netzaktiv habe ich mir die Frage gestellt: Bringt das irgendwas? Oder sieht es nur hübsch aus?

Mehr dazu? Hier entlang…

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.