Content & Conversion: Mit Shoppable Content verkaufen

Dass man im Netz heute in erster Linie mit Inhalten punktet, hat sich als Erkenntnis so langsam durchgesetzt. Was aber braucht es, um Inhalte nicht nur marketingtechnisch zum Ansprechen von Kunden, sondern tatsächlich zur Erhöhung der Konversionsrate zu nutzen? 

Content & Conversion: Mit Inhalten verkaufen

Das Zauberwort heißt hier „Shoppable Content“: Inhalte, die verkaufen, sind gar nicht so schwierig zu erstellen, man braucht dafür hauptsächlich eine gute Strategie, klare Zieldefinitionen und ein wenig Kreativität. Wie ihr als Shopbetreiber Inhalte zum Verkaufen nutzen könnt, habe ich in meinem aktuellen Artikel für netzaktiv zusammengefasst.

> Zum vollständigen Artikel: Shoppable Content: Mit Inhalten verkaufen

KF/ciq

Dr. Katja Flinzner

Textnerd, Teilzeit-Techie und Teejunkie. Sitzt an der Schnittstelle von Content und SEO und bringt komplexe digitale Themen in Fachartikeln, Workshops und Online-Kursen auf den Punkt. Bloggt seit 19 Jahren und schreibt heute hauptsächlich über Web, IT, eCommerce und digitale Bildung.
Dr. Katja Flinzner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.