Jeder zweite Online-Shop verkauft international

Mehr als die Hälfte aller deutschen Online-Shops liefern ihre Waren auch ins Ausland. Das ist das Ergebnis des aktuellen aktuellen E-Payment-Barometers, einer Umfrage von ibi research, MasterCard und dem Wirtschaftsmagazin Der Handel. Am beliebtesten sind nach wie vor Österreich und die Schweiz. Auf den ersten Blick ein erwartbares Ergebnis, da die Kommunikation mit den Kunden […]

amazon bietet Payment-Service für Online-Händler

Seit gestern bietet amazon nun auch in Deutschland „Bezahlen über amazon“ als Online-Zahlungsoption an. Online-Shops können damit eine Funktion in ihren Bestellablauf integrieren, über die der Kunde Zahlungsabwicklung sowie Auswahl von Liefer- und Rechnungsadresse über sein amazon-Konto laufen lassen kann. Für Kunden bietet diese Option u.a. den Vorteil, dass sie ihre Zahlungsinformationen nicht einem weiteren […]

Lebensmittel online: REWE geht an den Start

In drei Märkten im Rhein-Main-Gebiet hat die REWE am 31. März ihren Lebensmittel-Abholservice gestartet. Über www.rewe-online.de können Einkaufskörbe online zusammengestellt werden und ab 3 Stunden später im Markt der Wahl abgeholt werden. Für die Zusammenstellung der Einkaufskörbe werden pro Bestellung 2 EUR Kommissionierungsgebühr berechnet, dazu kommt noch Pfand für die Transportboxen – einen Mindestbestellwert gibt […]

Internationaler Preisvergleich: Chancen für den grenzüberschreitenden Online-Handel

Der durchschnittliche Wert eines Einkaufskorbs von Konsumartikeln liegt in Frankreich ca. 5% höher als in Deutschland. Das ist eines von zahlreichen Ergebnissen einer Studie des Preisvergleichsanbieters kelkoo. Untersucht wurde die Online-Preisstruktur für Bücher, DVDs, Musik, Computer, Spielekonsolen, Spielzeug, Elektrogeräte, Kosmetikartikel, Handys, Haushaltsgeräte, Autos und Lebensmittel. Im Gesamtranking sind in Großbritannien die niedrigsten Preise zu finden, […]

Online-Handel in der EU: Kritik an geplanter Verbraucherrechts-Richtlinie

Bei einer Probeabstimmung am 24.03. hat das EU-Parlament den aktuellen Entwurf der Verbraucherrechtsrichtlinie vorerst bestätigt, sich aber ein abschließendes Votum noch vorbehalten. Während die EU-Organe die Stärkung des Verbraucherschutzes durch die neue Richtlinie feiern, ruft der Richtlinienentwurf auf der Seite der Händler Enttäuschung und Kritik hervor. Denn anstatt die rechtlichen Grundlagen für den Online-Handel europaweit […]

Grüne Einkaufskörbe: Online-Shopping als aktiver Umweltschutz

Eine neue Studie des britischen Marktforschungsinstituts IMRG zeigt, dass die meisten Kunden Online-Shopping für umweltfreundlicher halten als den Einkauf in stationären Läden. Und diese Einschätzung ist im Wachstum begriffen: Insgesamt 72,9% der Käufer und damit ein Viertel mehr als im letzten Jahr schätzen die Umweltschäden beim Online-Kauf als geringer ein als bei der Fahrt ins […]

eCommerce in Spanien: Wachstum hält an

Das dritte Quartal 2010 war das sechste Wachstumsquartal in Folge für den spanischen eCommerce. Der Online-Umsatz erreichte zwischen Juli und September 1,9 Milliarden Euro, das sind 26,5% mehr als im vorhergehenden Quartal. Bei 24,2 Millionen Transaktionen entspricht das einem durchschnittlichen Umsatz pro Transaktion von 78,60 Euro. Tourismus als Wirtschaftskraft Auch im eCommerce ist dabei der […]

Online-Erfolg international: Vortrag in der IHK Bonn

Am kommenden Dienstag findet in der IHK Bonn/Rhein-Sieg das erste 40plus-Netzwerktreffen in diesem Jahr statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Business mit dem Ausland“: neben Karl Reiners von der IHK Bonn/Rhein-Sieg referiert Dr. Katja Flinzner, mehrsprachig handeln, zum Thema „Online ins Ausland – Praktische Tipps für die ersten Schritte“. > Mehr Infos KF/msh

EU-Studie: Grenzüberschreitender eCommerce wächst langsam

Die EU-Kommission hat eine neue Studie zum Verbraucherverhalten in der EU vorgelegt. Daraus geht hervor, dass der eCommerce EU-weit weiter wächst – 40% aller Verbraucher kauften 2010 über das Internet ein, 2009 waren es noch 37%. Der Großteil des Online-Handels findet jedoch innerhalb der eigenen Ländergrenzen statt. Um gerade mal einen Prozentpunkt auf 30% konnte […]

Online-Handel in Europa auf Wachstumskurs

Vom vergangenen Weihnachtsgeschäft konnte insbesondere der Online-Handel profitieren: in zahlreichen europäischen Ländern war das Umsatzwachstum im Online-Einzelhandel deutlich stärker als im Einzelhandel allgemein. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Immobiliendienstleistungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE). Rekordhalter im Jahresvergleich für November und Dezember sind die Niederlande, die einen Anstieg im eCommerce von 40 % verzeichnen konnten, […]