eCommerce: Rekordumsätze auch in Frankreich

Der französische eCommerce- und Distanzhandelsverband FEVAD (Fédération du e-commerce et de la vente à distance) hat für das Jahr 2010 Bilanz gezogen. Das Ergebnis: der eCommerce wächst weiter, und zwar um 24% auf 31 Milliarden Euro. Mehr als 27% der Franzosen kauften damit inzwischen über das Internet, das ist ein Plus von 12%, dafür standen […]

SEO-Märkte in Europa: Auf nach Frankreich

Die fünf interessantesten europäischen Märkte  – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien – hat der Bonner SEO-Spezialist SISTRIX anhand seiner Toolbox-Daten ausgewertet. Die Ergebnisse aus den letzten 6 Monaten lassen dabei gut erkennen, dass der deutsche und der britische Markt in Sachen Suchmaschinenoptimierung relativ ähnlich funktionieren, sich dagegen deutlich von den Märkten in Frankreich, Spanien […]

Online-Handel ohne Grenzen: Vortrag beim eCommerce Breakfast

Der erste Vortragstermin für 2011 steht: Zum Thema Internationalisierung im eCommerce gibt’s am 15. Februar 2011 beim eCommerce Breakfast in Düsseldorf Interessantes zu hören. Thema des Vortrages: Online-Handel ohne Grenzen: Herausforderungen für den internationalen eCommerce. > Mehr Infos zur Veranstaltung KF/msh

Der Schnee ist schuld: eCommerce-Wachstum stagniert

Das British Retail Consortium hat die offiziellen Zahlen zur bereits öffentlichen Vermutung vorgelegt: der Wachstum des eCommerce im britischen Weihnachtsgeschäft 2010 hatte einen übermächtigen Gegner – den Schnee. Der erwartete Schub, den das Weihnachtsgeschäft im Dezember hätte bringen sollen, scheiterte an den Lieferschwierigkeiten, mit denen die Versandhändler aufgrund von Schnee & Eis zu kämpfen hatten. […]

Multichannel als Wachstumsmotor im (Online-)Handel

Der Online-Handel kann sein Wachstum fortsetzen, so die Prognose des Handelsverbandes HDE. Vor drei Jahren betrug der Anteil am Gesamtumsatz des Einzelhandels noch 3,6%, 2011 könnte der Einkauf via Mausklick bereits 6% des Gesamthandelsumsatzes für sich verbuchen, so die Prognosen des Verbandes. Dabei stehen Online-Handel und stationärer Handel immer weniger in Konkurrenz zueinander, sondern ergänzen […]

Großbritannien: Der eCommerce und die Mehrwertsteuer

Am gestrigen 04. Januar wurde in Großbritannien die Mehrwertsteuer um 2,5% auf runde 20% erhöht. Damit müssen Handel und Verbraucher sich nun mit der dritten Anpassung innerhalb von gut 25 Monaten arrangieren: erst am 01. Dezember 2008 war die Mehrwertsteuer für 13 Monate von 17,5% auf 15% reduziert worden, um die Wirtschaft anzukurbeln, seit 01.01.2009 […]

Schlichtungen im Online-Handel

Einem Vorschlag des baden-württembergischen Verbraucherschutzministers Rudolf Köberle (CDU) zufolge soll eine zentrale Online-Schlichtungsstelle für Streitfälle bei Online-Geschäften eingerichtet werden. Für die bundesweit einheitliche Vermittlung bei Konflikten zwischen Online-Händlern und -Kunden könnte die Schlichterstelle in Kehl, ein zur Organisation „Euro-Info-Verbraucher“ gehörendes Projekt,  mit der Schlichtungsstelle des Bundesverbandes „Die Verbraucher-Initiative“ zusammengelegt  werden. In Kehl werden bereits seit […]

Schuhe laufen international

Der deutsche Schuhversender Zalando hat nun einen Monat nach dem Start in Holland Anfang Dezember auch den Schritt in den französischen Markt gewagt. Damit ist Zalando dem aktuellen Trend zur Internationalisierung im Online-Handel gefolgt, der in der Schuhbranche – verglichen mit anderen Branchen – erstaunlich stark ausgefallen ist. Denn im Online-Schuhhandel ist derzeit viel Bewegung […]

2010: Rekordjahr für den Online-Handel

Laut aktueller Hochrechnung des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh), in Zusammenarbeit mit TNS Infratest, wird 2010 ein Rekordjahr für den Online- und Versandhandel. Zum ersten Mal wird der über Versand- und Online-Handel erreichte Umsatz die 30 Milliarden-Euro-Grenze überschreiten – insgesamt rechnet der bvh mit einem Gesamtumsatz von 30,3 Mrd. Euro. Im Sommer lag die Prognose […]

Kundenbindung im grenzüberschreitenden eCommerce

Die heutige Topstory im eCommerce-Magazin kommt aus dem Hause mehrsprachig handeln: Unter dem Titel „Kundenbindung im grenzüberschreitenden eCommerce“ beschäftigt sich mein Artikel mit den Möglichkeiten, auch über Länder- und Sprachgrenzen hinweg Kunden zu gewinnen und vor allem auch zu halten. Was muss bei der Internationalisierung von Online-Shops berücksichtigt werden? Wie lässt sich im internationalen Geschäft […]