Zahlen zum französischen eCommerce

Das französische Statistikinstitut INSEE (Institut national de la statistique et des études économiques) hat seine neuesten Zahlen zur Internetnutzung in französischen Firmen veröffentlicht. Demnach haben 97% der Firmen mit mehr als 10 Angestellten inzwischen Internetzugang. Von den Firmen ohne Internetzugang haben 84% 10-19 Mitarbeiter, sie kommen maßgeblich aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe oder der verarbeitetenden […]

Warum sind die Spanier so zurückhaltend beim Online-Kauf?

Die Tendenz ist zwar steigend, aber zumindest im Jahr 2009 haben 58,5% aller spanischen Internetnutzer das Netz (noch) nicht zum Einkaufen genutzt. Dies ist das Ergebnis einer Studie des spanischen Observatorio Nacional de las Telecomunicaciones y la Sociedad de la Información (ONTSI). Die Studie geht auch den Gründen für die Zurückhaltung im Online-Kauf nach und […]

US-Studie: Retargeting bei Online-Käufern unbeliebt

Knappe 50 % aller Online-Käufer fühlen sich von personalisierten Angeboten im Web in ihrer Privatsphäre gestört. Das ist das Ergebnis einer Studie der Personalisierungs-Experten von Baynote. In ihrer Umfrage zu den Shopping-Erlebnissen im Weihnachtsgeschäft 2010 äußerten sich 55% der Befragten grundsätzlich positiv und bezeichneten ihre Shopping-Erfahrungen als gut. Von personalisierten Angeboten und Werbeeinblendungen nach dem […]

Wachstum im Online-Lebensmittelhandel

Der Branchenverband BITKOM kommt in einer repräsentativen Umfrage unter gut 1.000 Internetnutzern zu dem Ergebnis, dass der Online-Lebensmittelhandel in Deutschland durchaus Zukunft hat. Rund 4,5 Millionen Deutsche kaufen laut BITKOM bereits jetzt Lebensmittel über das Internet, das sind 9 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland und dreimal soviel wie noch 2009. 19% aller Befragten hatten zwar […]

Online-Handel in der EU: Einheitliche Widerrufsfrist kommt

Eine einheitliche Widerrufsfrist von 14 Tagen im EU-weiten Online-Handel kommt – irgendwann. Das ist wohl so ziemlich das einzige, dessen man sich nach der Abstimmung im Binnenmarktausschuss des Europäischen Parlaments sicher sein kann. Der Ausschuss hatte am 01. Februar über die neue EU-weite Verbraucherrechts-Richtlinie abzustimmen und entschied nach kontroversen Diskussionen zugunsten des Richtlinienentwurfs, allerdings mit […]

eCommerce: Rekordumsätze auch in Frankreich

Der französische eCommerce- und Distanzhandelsverband FEVAD (Fédération du e-commerce et de la vente à distance) hat für das Jahr 2010 Bilanz gezogen. Das Ergebnis: der eCommerce wächst weiter, und zwar um 24% auf 31 Milliarden Euro. Mehr als 27% der Franzosen kauften damit inzwischen über das Internet, das ist ein Plus von 12%, dafür standen […]

SEO-Märkte in Europa: Auf nach Frankreich

Die fünf interessantesten europäischen Märkte  – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien – hat der Bonner SEO-Spezialist SISTRIX anhand seiner Toolbox-Daten ausgewertet. Die Ergebnisse aus den letzten 6 Monaten lassen dabei gut erkennen, dass der deutsche und der britische Markt in Sachen Suchmaschinenoptimierung relativ ähnlich funktionieren, sich dagegen deutlich von den Märkten in Frankreich, Spanien […]

Online-Handel ohne Grenzen: Vortrag beim eCommerce Breakfast

Der erste Vortragstermin für 2011 steht: Zum Thema Internationalisierung im eCommerce gibt’s am 15. Februar 2011 beim eCommerce Breakfast in Düsseldorf Interessantes zu hören. Thema des Vortrages: Online-Handel ohne Grenzen: Herausforderungen für den internationalen eCommerce. > Mehr Infos zur Veranstaltung KF/msh

Der Schnee ist schuld: eCommerce-Wachstum stagniert

Das British Retail Consortium hat die offiziellen Zahlen zur bereits öffentlichen Vermutung vorgelegt: der Wachstum des eCommerce im britischen Weihnachtsgeschäft 2010 hatte einen übermächtigen Gegner – den Schnee. Der erwartete Schub, den das Weihnachtsgeschäft im Dezember hätte bringen sollen, scheiterte an den Lieferschwierigkeiten, mit denen die Versandhändler aufgrund von Schnee & Eis zu kämpfen hatten. […]

Multichannel als Wachstumsmotor im (Online-)Handel

Der Online-Handel kann sein Wachstum fortsetzen, so die Prognose des Handelsverbandes HDE. Vor drei Jahren betrug der Anteil am Gesamtumsatz des Einzelhandels noch 3,6%, 2011 könnte der Einkauf via Mausklick bereits 6% des Gesamthandelsumsatzes für sich verbuchen, so die Prognosen des Verbandes. Dabei stehen Online-Handel und stationärer Handel immer weniger in Konkurrenz zueinander, sondern ergänzen […]